Der Dermapen eignet sich hervorragend zum Behandeln von Narben wie unter anderem Akne-Narben, Falten sowie zur Hautpflege. Dabei werden der Haut im behandelten Bereich mikroskopisch kleine Verletzungen zugefügt. Dadurch wird die Kollagen- und Elastin-Produktion in diesem Hautbereich angeregt. Der natürliche Heilprozess lässt die Narben verblassen und stärkt die oberste Hautschicht, der Epidermis. So werden Narben behandelt, Falten reduziert und das Hautbild erscheint generell frischer und jünger.

So funktioniert der Microneedling Dermapen

Im Kopf des Microneedling Dermapen sind zwölf feine, medizinische Nadeln eingebaut. Diese fahren bis zu 1.000-mal pro Minute aus und ziehen sich wieder zurück. Dabei stechen Sie höchstens 2,5 Millimeter tief in die Epidermis. So wird das Gewerbe sanft in der obersten Schicht durchlöchert.

Das regt die eben beschriebenen natürlichen Heilprozesse an, wodurch selbst alte Operationsnarben beginnen, sich selbst zu regenerieren. Das Ergebnis dieser Behandlung entwickelt sich daher erst in den 30 bis 60 Tagen nach dem Behandlungstermin vollständig. Der Dermapen eignet sich daher hervorragend für eine monatliche Behandlung bis zum gewünschten Ergebnis.

Die Behandlungsbereiche für den Microneedling Dermapen

Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, wenn es um die Behandlungsbereiche geht. Überall, wo Zellerneuerung Vorteile bringt, kann der Dermapen zielführend eingesetzt werden. Am häufigsten wird er, wie zuvor besprochen, für die Behandlung aller Arten von Narben eingesetzt. Dazu gehören neben Narben von Verletzungen und Operationsnarben auch Dehnungsstreifen, Schwangerschaftsstreifen und Akne-Narben.

Außerdem kann man auch Pigmentflecken und andere Hautverfärbungen damit behandeln. Sogar Cellulite zeigt positive Reaktionen auf das Microneedling mit dem Dermapen. Für die Behandlung von Haarausfall verwendet man auf der Kopfhaut nur Nadeln bis zu 0,5 mm Länge. Das gilt auch für die Hautverjüngung und kleinere Narben. In diesem Fall kann sogar öfters, aber maximal zweimal pro Woche behandelt werden.

Tipps für die Behandlung mit dem Dermapen

Normalerweise wird die Behandlung als angenehm empfunden. An besonders empfindlichen Hautstellen oder bei ängstlichen Personen können Sie eine Betäubungscreme verwenden. Noch wichtiger ist aber die Information, dass Sie die Behandlung mit dem Microneedling Dermapen optimal mit der Einbringung eines Pflegeserums kombinieren können. Am häufigsten wird hier die Hyaluronsäure als zusätzliche Unterstützung bei der Heilung verwendet. Aber auch Vitamin C Serum oder Retinol helfen besonders bei der Anti-Aging-Behandlung durch die antioxidative Wirkung und gegen Falten.

In der dermalife Academy erwartet Sie ein zertifiziertes Training für den dermapen, mit dem Sie lernen alle Anwendungen zu meistern.

Einen hochwertigen Microneedling Dermapen kaufen

Wichtig ist hauptsächlich, dass Sie sich einen hochqualitativen Microneedling Dermapen, wie den von dermalife kaufen. Die Nadeln müssen sich mit ausreichender Geschwindigkeit und im gewünschten Bereich präzise bewegen, damit Sie das optimale Behandlungsergebnis erzielen können.

Hier erfahren Sie mehr über den dermalife Dermapen.

 

Überzeugen Sie sich selbst

Wir laden Sie ein zu einer kostenlosen Probebehandlung. Überzeugen Sie sich selbst ohne Kosten und Risiko davon, dass all unsere Behandlungen effektiv, sicher und angenehm sind.

Jetzt kostenlosen Termin vereinbaren